karntnarisch g’sungen & Weihnachtsliteratur

Mit diesem Wochenendseminar möchten wir den Sängerinnen und Sängern alte und neue Kärntnerlieder sowie Weihnachtslieder wieder ein bisschen näher bringen.
Seminarziel ist die differenzierte Interpretation abwechslungsreicher Liedauswahl.

13. – 14. Oktober 2018
Hotel Nudelbacher
Nudelbacher Weg 1, Bösenlacken, 9560 Feldkirchen

Beginn: Samstag – 9.00 Uhr
Ende: Sonntag – 16.00 Uhr

Anmeldeschluss: 28. September 2018

Kosten für Unterkunft und Verpflegung betragen:

Nächtigung + Frühstück im Doppelzimmer € 47,00
im Einzelzimmer € 65,00
1 Mittagessen € 16,50
1 Abendessen € 22,00

Die Kursgebühr beträgt: € 35,00 (€ 40,00 für Nichtmitglieder)
Wir weisen Sie darauf hin, dass für bereits gebuchte Zimmer eine Stornogebühr zu bezahlen ist.

Das Tagesprogramm wird bei Kursbeginn bekannt gegeben.
Die Abendeinheit dauert bis 21.30 Uhr.

Referenten: Ernst Pollheimer und Benjamin Buchacher

Wir laden Sie herzlich ein, unser Angebot auch diesmal wieder zahlreich zu nutzen!

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

Referenten

Benjamin Buchacher

Der AHS-Lehrer Benjamin Buchacher ist seit seiner Kindheit mit dem MGV Almrose Radenthein verbunden, den sein Vater mehr als 20 Jahre lang leitete. Seit 2015 steht nun Benjamin diesem Chor vor, mit dem er 2016 in Barcelona 2 Goldmedaillen in den Kategorien Männerchor und Geistliche Musik holen konnte. Von 2009-2012 studierte Benjamin Buchacher am Konservatorium in Graz bei Franz M. Herzog Chorleitung und Gruppenstimmbildung und nahm in den letzten 15 Jahren an mehreren Chorfortbildungen im In- und Ausland, etwa bei Johannes Prinz, Johann van der Sandt oder Johannes Hiemetsberger, teil. Seit 2017 ist er nun Mitglied im Musikrat des Kärntner Sängerbundes und als Referent bei Chorseminaren tätig.

Ernst Pollheimer

Ernst Pollheimer leitet die Singgemeinschaft Krumpendorf, die Singgemeinschaft Ponfeld und den Polizeichor Kärnten sowie im bischöflichen Gymnasium St. Ursula den Unterstufen-, den Oberstufen- und den Schulgemeinschaftschor. Er ist auch als Kantor in der Pfarre Krumpendorf und als Moderator bei Chorveranstaltung tätig. Aus seiner Feder stammen auch zahlreiche neue Kärntnerlieder. Seit 1987 Seminarleiter und Referent bei verschiedenen musikalischen und chorischen Fortbildungsveranstaltungen.