„Klangwolke über Völkermarkt – Singen verbindet“ – ABGESAGT

Unter diesem Motto hat heuer der Sängergau Unterland ein Großkonzert, anlässlich 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung im Rahmen Carinthija – 2020 geplant und vorbereitet. Es haben sich 500 Sänger*innen aus 30 Chorgemeinschaften, Jugendchöre, Kirchenchöre und Gastchöre aus der Slowenischen Volksgruppe bereit erklärt gemeinsam mit der Orchesterakademie Kärnten und Rezitatoren ein musikalisch- literarisches Werk, am 20. Juni 2020 am Völkermarkter Hauptplatz auf die Bühne zu bringen.

Der Vorstand des Sängergaues Unterland im Kärntner Sängerbund, als zuständiges Gremium, hat in diesen außergewöhnlichen Zeiten unser aller Gesundheit in den Vordergrund gestellt, hält sich nach den Richtlinien der Bundesregierung und sagt diese Veranstaltung ab.

Wir sind bestrebt, auf Grund der vielen Vorbereitungen die bereits getätigt wurden, dieses Konzert im kommenden Jahr zu veranstalten.

mit lieben Sängergrüßen

Hans Kräuter

Gauobmann